Nintendo Switch

Pokémon glänzen durch die Terakristallisierung wie Edelsteine

Was ist das Phänomen der Terakristallisierung?

Dieses Phänomen, das Pokémon wie Edelsteine glänzen lässt, kann nur in der Paldea-Region beobachtet werden.

Wenn ein Pokémon terakristallisiert, erscheint über seinem Kopf ähnlich einer Krone ein Terakristall und sein ganzer Körper funkelt.

Es heißt, dass die Terakristall-Energie, die aus dem Boden Paldeas an die Oberfläche dringt, mit dem Phänomen in Zusammenhang stehe.

Vieles ist noch unklar, aber Professor Antiqua und Professor Futurus untersuchen dieses Rätsel.

terastal artwork
Image description. Change this, but don't leave it blank.

Der Terakristall und der Glanz des Pokémon hängen vom Typ ab.

Image description. Change this, but don't leave it blank.

Alle Pokémon, die Paldea ihre Heimat nennen, können terakristallisieren.

Image description. Change this, but don't leave it blank.

Meistere die Terakristallisierung, um Pokémon-Kämpfe zu dominieren!

In Paldea hat die Terakristallisierung einen großen Einfluss darauf, wer aus Pokémon-Kämpfen als Sieger oder Verlierer hervorgeht.


Alle Pokémon in der Region können terakristallisieren, um besondere Kräfte zu erlangen.


Zunächst besitzt jedes Pokémon einen Tera-Typ. Dieser Tera-Typ ist inaktiv, bis das Pokémon terakristallisiert. Erst dann nimmt es seinen Tera-Typ an.


Beispielsweise verfügen manche Evoli über den Tera-Typ Normal, während andere den Tera-Typ Wasser haben.


Da es insgesamt 18 Typen gibt, existieren unzählige Kombinationen von Pokémon und Tera-Typen.


Durch die Terakristallisierung eines Pokémon kannst du deine Kampfstrategien noch weiterentwickeln, da Attacken vom gleichen Typ des Tera-Typs stärker werden und die Schwächen deiner Pokémon sich ändern können.


Wann du diese besondere Transformation auslöst sowie welche Pokémon und Tera-Typen du wählst, liegt ganz bei dir.


Experimentiere etwas herum und finde Strategien, mit denen du in Kämpfen am besten die Oberhand gewinnen kannst!

Image description. Change this, but don't leave it blank.
Image description. Change this, but don't leave it blank.
Image description. Change this, but don't leave it blank.

Du kannst ein Mal pro Kampf bei einem Pokémon die Terakristallisierung auslösen. Es bleibt dann bis zum Kampfende in diesem Zustand.

Image description. Change this, but don't leave it blank.

Wenn ein terakristallisiertes Pokémon eine Attacke einsetzt, deren Typ mit seinem Tera-Typ sowie einem seiner ursprünglichen Typen übereinstimmt, dann wird diese Attacke sogar noch stärker!

Für die Terakristallisierung eines Pokémon wird ein Terakristall-Orb benötigt

Nur ausgewählte Trainer in der Paldea-Region dürfen dieses besondere Item bei sich tragen.

Nachdem du die Terakristallisierung eines Pokémon auslöst, verliert dein Terakristall-Orb seine Terakristall-Energie und kann erst dann wieder verwendet werden, wenn er neu aufgeladen wurde. Dafür kannst du ein Pokémon-Center besuchen oder Kristalle berühren, die voller Terakristall-Energie stecken.

Image description. Change this, but don't leave it blank.

Nur ausgewählte Trainer in der Paldea-Region dürfen einen Terakristall-Orb bei sich tragen.

Image description. Change this, but don't leave it blank.

Innerhalb der Region gibt es an vielen Orten funkelnde Kristalle.